Farbliche Inneneinrichtung: Farben wirken positiv auf uns

Wer denk, Farben gehören nicht in eine Wohnung, hat die Rechnung noch nicht mit professionell eingerichteten Räumen gemacht. Eine Wohnung kann auf der einen Seite sehr steril aussehen, wenn alle Möbel komplett in der Farbe Weiß gehalten sind. Auf der anderen Seite kann man aber auch ermöglichen, dass eine gesunde Kombination aus unterschiedlichen Farben sehr gut auf die eigene Psyche wirkt. Nicht umsonst haben Wissenschaftler herausgefunden, dass Farben eine positive Wirkung auf uns haben. Es kommt jedoch darauf an, welche Farben wir uns aussuchen und wie oft wir uns am Tag in der Anwesenheit der Farben aufhalten.

 

Entspannende Farben für die Einrichtung

 

Junge Leute richten ihr Heim sehr unbedacht ein. Häufig kaufen sie Möbel, die einfach nur günstig zu kaufen waren, ohne auf die Wirkung der Farben der Möbel zu achten. Auch die Zusammenstellung von Farbkombinationen kommt den Menschen nicht in den Sinn. Allerdings ist es sehr leicht, mit wenigen Handgriffen eine tolle Wohnung einzurichten. Schließlich muss man sich in der Wohnung wohlfühlen und somit sicherstellen, dass alle Farben sehr gut zueinander passen. Am besten sind Farben zu wählen, die eine positive Wirkung auf den Menschen haben. Grün ist eine der entspannendsten Farben für uns Menschen. Nicht umsonst werden Kreidetafeln in der Schule in Grün gehalten. Das Ziel ist es, die Personen zu entspannen, die auf die Tafel schauen. Wäre die Tafel in einer roten Farbvariante gehalten, könnten Aggressionen eher herbeigerufen werden. Wer sich mit der Farbe Grün nicht anfreunden kann, kann sich auf der anderen Seite im besten Fall mit Blau glücklicher schätzen. Blau wird häufig nur im Badezimmer benutzt, da diese Farbe mit Wasser in Verbindung gebracht wird.

 

Zwei Farben ergänzen sich

 

Ist die Wand noch immer in Weiß gehalten, können zahlreiche Details in einem Zimmer für eine Farbauffrischung sorgen. Somit vermeiden die Mieter, die Wohnung komplett in einer anderen Farbe zu streichen. Im Badezimmer können unter anderem die Handtücher einheitlich in einer Farbe gehalten werden. Zusätzlich sind Zahnputzbecher, Seifenspender und Co. in der ebenso gleichen Farbe zu halten. Das gleiche Prinzip kann auch im Schlafzimmer angewandt werden. Die Bettwäsche sowie die Vorhänge sind im besten Fall aufeinander abgestimmt, um einen einheitlichen Stil zu erlangen. Im Wohnzimmer kann man mit farblichen Kissenbezügen die gesamte Couch aufpeppen. Im Internet sind Kissenbezüge günstig zu erhalten. Wer talentiert ist, kann sich Vorhänge samt Kissenbezüge auch selbst nähen. Das spart sehr viel Geld und sichert zu, dass die gewünschte Farbe im gesamten Zimmer zum Einsatz kommt.